Das Zittauer Gebirge Nahe der polnisch-tschechischen

Grenze läutete Anfang August das Ende der Tour

durch den Osten der Republik ein.

Im fernen Lückendorf trafen immerhin 17 unserer

Mitstreiter aufeinander.

Frank Goldmann setzte ein weiteres Mal ein Zeichen

und fuhr die sehr schnellen vier Kilometer "zeitnah".

Auf Platz zwei folgte Harald Helk und dahinter

Nico Zitzmann auf dem sehr schönen Kadett B Rallye.

Auch im "Fernen Osten" hatten wir wie überall

bisher ein hervorragendes Wetter!!!

 

Spontane Getränkeversorgung nach der Zielankunft und Aufstellung zur Rückführung..........

 

 

Mit sage und schreibe 31 Mitgliedern aus der IG

fand am 25./26. Juni das Ziegenrücker Bergrennen

zum sechsten Mal statt!

Es war wieder ein rundum gelungenes und schönes

Wochenende Nahe dem "Thüringer Meer".

Unser amtierender Meister Armin Limmer hatte

diesmal die geringste Zeitabweichung. Danach folgte

Detlev Liese und Hans-Joachim Schiller.

Damit war schon fast wieder Halbzeit der Saison

und es folgte eine sechswöchige Sommerpause....

 

Volles Fahrerlager der IG (v.l.n.r. Detlev Liese, Frank Goldmann, Gerhard Czada, Detlef Bayer)